1. April 2016

SPD wird Namensgeber des Bochumer Ruhrstadions

Pressemitteilung zum 01.04.2016 (April, April!)

SPD forever Stadion

SPD forever Stadion

Lange hat der VfL Bochum nach einem neuen Namensgeber für das Ruhrstadion gesucht. Denn ab Sommer 2016 läuft der Vertrag mit der Stadtwerke-Marke „rewirpower“ aus.

Auf Vorschlag des SPD-Stadtbezirks Mitte, Reiner Lehmkuhl, hat nun der Vorstand der Bochumer SPD beschlossen, als Namensponsor für die kommenden drei Jahre einzutreten. Lehmkuhl: „Rund ums Stadion erzielen wir beste Wahlergebnisse, das muss sich nun auch im Stadion vorzeigen lassen.“

„Der VfL und die Bochumer SPD gehören einfach zusammen“, erklärte der Vorsitzende der SPD, Karsten Rudolph: „Wir haben es beide nicht leicht, halten den Kopf aber immer oben!“
So wird das Stadion demnächst den Namen “SPD-Forever-Stadion” tragen.

…oder auch nicht, denn das war ein Scherz zum 1. April!

Dieser Beitrag wurde unter Lokalpolitik, SPD Bochum veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.