4. September 2016

Menschenkette am 18. Juni in Bochum – Für eine freiheitliche, gerechte und solidarische Gesellschaft (R2, 13.06.2016)

Parteitag der SPD Bochum – 13. Juni 2016 – Jahrhunderthaus Bochum

Antragsnummer: R2
Antragsteller: Unterbezirksvorstand
Betreff: Menschenkette am 18. Juni in Bochum – Für eine freiheitliche, gerechte und solidarische Gesellschaft

SPD BochumDer Parteitag der SPD Bochum ruft zur Unterstützung der bundesweiten Aktion „Hand in Hand gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt“ am 18. und 19. Juni auf!

Mit der Aktion Menschenkette am 18. Juni wollen wir mit vielen anderen Bochumer Bürgerinnen und Bürgern für ein weiterhin weltoffenes, menschliches und vielfältiges Bochum, Deutschland und Europa eintreten. Nur gemeinsam und miteinander werden wir die globalen Herausforderungen meistern. Nur gemeinsam und miteinander erreichen wir eine freiheitliche, gerechte und solidarische Gesellschaft eintreten.

Wir wollen aktiv und sichtbar für unsere Grundwerte und die Grundrechte unserer Verfassung werben und rufen deshalb alle Mitbürgerinnen und Mitbürger auf, am 18. Juni in einer Menschenkette zusammen zu stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Anträge, SPD Bochum veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.