17. Mai 2017

Alle Bochumer SPD–Kandidaten direkt gewählt: Carina Gödecke, Karsten Rudolph und Serdar Yüksel vertreten Bochum im NRW-Landtag / Enttäuschendes Landesergebnis

Danke für Ihre Unterstützung!

Nach einem harten und anstrengenden Wahlkampf wurde den Sozialdemokraten wieder das Vertrauen durch die Bochumer Wähler ausgesprochen. Mit Carina Gödecke, Karsten Rudolph und Serdar Yüksel sind alle SPD-Kandidaten direkt gewählt.

“Wir bedanken uns für das gute Ergebnis bei den Bochumer Bürgern. Wir werden die Interessen Bochums in Düsseldorf kraftvoll vertreten”, sagten einmütig die neu- und wiedergewählten Abgeordneten. Auch aus der Bundes- und Europapolitik kamen Gratulationen. Dietmar Köster als Europaabgeordneter sendete als einer der ersten seine Glückwünsche. Vor Ort war es der Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer, der persönlich gratulieren konnte.

“Bei aller Freude über die direkte Wahl aller Bochumer SPD–Kandidaten ist das Landesergebnis eine schwere Enttäuschung. Aber die SPD Bochum hat einen engagierten Wahlkampf gezeigt. Wir sind hier nach wie vor fest verankert. Unsere Mitglieder sind unsere besten Wahlkämpfer. Sie haben die Bürger überzeugt, dass die SPD hier der beste Vertreter ihrer Interessen ist. Aber dieses Ergebnis zeigt, dass wir einen harten Wahlkampf für die anstehende Bundestagswahl zu erwarten haben”, sagte Karsten Rudolph als Vorsitzender der Bochumer SPD mit Blick auf die nächste Wahl am 24. September 2017.

Dieser Beitrag wurde unter Landespolitik, SPD Bochum veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.