21. September 2017

ThyssenKrupp Stahl: Aufruf der SPD Bochum zur Teilnahme an der Großkundgebung der IG Metall

Groß-Kundgebung: thyssenkrupp vor der Zerschlagung? (22.09.2017 - Beginn: 10:00 Uhr)

Aufruf der IG Metall:
thyssenkrupp vor der Zerschlagung?
(22.09.2017 – Beginn: 10:00 Uhr)

Die SPD Bochum ruft alle Bochumer Bürgerinnen und Bürger auf, sich mit der Belegschaft von ThyssenKrupp zu solidarisieren und lädt daher zur Großkundgebung ein, zu der die IG Metall aufgerufen hat.

Die Demonstration startet am Freitag, 22. September 2017, um 9:00 Uhr vor dem Tor Süd des Werks Bochum/Höntrop am der der Essener Straße.

Ab 10:00 Uhr beginnt die Großkundgebung auf dem Platz vor dem Collosseum, Alleestr. 144, 44793 Bochum.

Alle Genossinnen und Genossen, die am Demozug teilnehmen wollen, treffen sich um 8:30 Uhr 8:45 Uhr an der Ecke Dörpfeldstr./ Essener Str. Wir werden uns von dort gemeinschaftlich dem Demonstrationszug anschließen.
Diejenigen, die nicht am Demonstrationszug teilnehmen können, treffen sich um 9:45 Uhr an der Ecke Alleestr. / Gerard-Motier-Platz.

MdB Axel Schäfer bei der Betriebsversammlung von ThyssenKrupp am 20.09.2017 im RuhrCongress Bochum

MdB Axel Schäfer bei der Betriebsversammlung von ThyssenKrupp am 20.09.2017 im RuhrCongress Bochum

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter Landespolitik, SPD Bochum veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.