23. April 2018

SPD Bochum auf dem Bundesparteitag: Andrea Nahles neue Vorsitzende

Die Delegation der SPD Bochum auf dem SPD-Bundesparteitag 2018 in Wiesbaden: Karsten Rudolph, Axel Schäfer, Carolin Ströttchen, Simone Gottschlich und Marc Gräf

Die Delegation der SPD Bochum auf dem SPD-Bundesparteitag 2018 in Wiesbaden: Karsten Rudolph, Axel Schäfer, Carolin Ströttchen, Simone Gottschlich und Marc Gräf

“Eine rege Diskussion führte zu einem eindeutigen Ergebnis. Mit 66% wurde Andrea Nahles zur neuen Vorsitzenden der SPD gewählt. Die Delegierten haben sich eindeutig für eine gemeinsame Führung von Bundespartei und Bundestagsfraktion durch Andrea Nahles entschieden”, sagte Karsten Rudolph nach der Wahl der neuen Parteivorsitzenden.

Erstmals standen zwei Frauen als Kandidaten zur Wahl. Dies wurde als Zeichen innerparteilicher Demokratie gewertet. Auch wenn die Bochumer SPD Delegierten schon zuvor ihre geschlossene Unterstützung der neuen Vorsitzenden erklärt hatten, wurde die offene und faire Diskussion um die richtigen Wege und Personen zur Führung der Partei begrüßt.

“Jetzt gilt es, die SPD zu stärken. Wir brauchen eine starke Partei, die in der Regierung vertreten ist. Wir setzen dabei auf Andrea Nahles”, fasste Karsten Rudolph für die Bochumer SPD die Stimmung zusammen.

Dieser Beitrag wurde unter Bundespolitik, SPD Bochum veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.