Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)

Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD Bochum

“Ohne Gleichheit der Bildungschancen ist die soziale Rolle des Staatsbürgers nicht durchgesetzt.”
Ralf Dahrendorf

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD setzt sich für ein gerechtes und leistungsfähiges Bildungssystem in Deutschland ein. Im Mittelpunkt ihrer politischen Arbeit steht das Ziel, für alle Menschen gleiche Chancen auf eine gute Bildung zu schaffen. Denn gute Bildung ist der Schlüssel für eine Zukunft in Wohlstand, Selbstbestimmung und Demokratie – sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft insgesamt.

Auf Bochumer Ebene wollen wir vor allem die Vernetzung der kommunalen Akteure vorantreiben, um die Chancengerechtigkeit auf kommunaler Ebene zu stärken.

Die AfB steht allen Personen offen, die an bildungspolitischen Diskussionen und Veränderungen des Bildungssystems interessiert sind, auch wenn sie noch nicht den Weg in die SPD gefunden haben. Wir laden herzlich ein zum bildungspolitischen Dialog!

Kontakt zur Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB):

AnsprechpartnerAziz Sbai