SPD-Ratsmitglied Burkart freut sich über den inklusiven Leichtathletik-Schnuppertag in Wattenscheid.

Para Leichtathletik / Burkart Jentsch begrüßt inklusiven Leichtathletikstandort

„Sport verbindet die Menschen im Ruhrgebiet, in Bochum, in Wattenscheid. Und zwar alle Menschen. Bei Sport sollte niemand außen vorgelassen werden. Deswegen freue ich mich, dass auch in diesem Jahr wieder ein Schnuppertag für Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung in Wattenscheid stattfindet“, erklärt das Wattenscheider Ratsmitglied Burkart Jentsch (SPD). „Außerdem wird die Special-Olympics-Reihe ,Jeder ein Gewinner‘ nachgeholt – allerdings digital.“

Meldungen

Reiner Rogall wünscht sich ein flexibles ÖPNV-Ticket für Menschen im Homeoffice.

Kostenlose ÖPNV-Tage / SPD möchte Bus und Bahn weiter stärken

„Kostenlos mit Bus und Bahn durch Bochum – dieses Angebot wird es in diesem Jahr viermal geben“, erklärt Reiner Rogall, verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Rat. „Damit greift die Stadt eine SPD-Idee aus dem vergangenen Jahr auf, um den ÖPNV zu stärken. Es gibt aber noch eine weitere Idee, einen weiteren potenziellen Kundenkreis zu erschließen“, sagt der Lokalpolitiker.

Ernst Steinbach setzt sich für moderne Luftfiltergeräte in den Bochumer Schulen ein.

Corona / Ernst Steinbach möchte Schulen mit Filtergeräten ausstatten

„Im Herbst und Winter wird das Thema Corona noch einmal an Brisanz gewinnen. Das gilt auch für die Schulen“, erklärt Ernst Steinbach, Mitglied der SPD im Rat und Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Bildung. „Wir brauchen dringend eine Lösung, um die Infektionsgefahr in den Schulen zu verringern. Im Sommer war Lüften noch ein probates Mittel. Aber gerade im Winter, bei einstelligen oder sogar Minustemperaturen kann das keine Lösung sein“, sagt der Lokalpolitiker.