SPD Bochum erinnert an Johannes Rau

„Johannes Rau war ein in besonderer Weise den Menschen zugewandter Politiker. Er erreichte nicht nur eine unglaubliche Popularität, er kannte auch zahllose Menschen persönlich – auch in unserer Stadt. Sie sahen sich von ihm als Bürgerinnen und Bürger ernst genommen“, betont Bochums SPD-Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Bernd Faulenbach.

Meldungen

Das Konzept sieht für die Dickebankstraße ein Gelände mit Möglichkeit für Bewegung für alle Altersgruppen vor. Bild: Stadt Bochum

Sportanlage Dickebankstraße / SPD begrüßt umfangreichen Umbau

„Sport und Bewegung im Alltag, abseits fester Vereinsstrukturen, werden für viele Menschen immer wichtiger, gekoppelt mit Räumen und Plätzen zur Begegnung im Stadtteil“, erklärt das Wattenscheider SPD-Ratsmitglied Tim Radzanowski. „Deswegen freue ich mich sehr über das neue Projekt an der Dickebankstraße. Die jetzige Sportanlage wird aufwendig und mit einem ganz besonderen Schwerpunkt umgestaltet“, erklärt der Lokalpolitiker.

Burkart Jentsch freut sich über die Unterstützung der Wattenscheider Innenstadt.

Wattenscheid / Sofortprogramm soll City stärken

„Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen  2020“ – was sperrig klingt, bringt frischen Wind in die Wattenscheider Innenstadt und soll Leerstände verringern. „Zum Ausschuss für Strukturentwicklung Mitte Januar hat die Verwaltung eine gute Nachricht“, sagt Burkart Jentsch, Vorsitzender der SPD im Rat und Ratsmitglied für Wattenscheid-Leithe. „Bis Ende 2023 fließen insgesamt 214.500 Euro in die Wattenscheider City“, so Jentsch.