ACTA: Informationen zu Hintergrund und Verfahrensstand

Umbau von begrünten Vorgärten zu Stellplätzen (Anfrage der SPD-Ratsfraktion zur Sitzung des Ausschusses für Planung und Grundstücke am 8. März 2016)
Am vergangenen Samstag (11.02.) gingen mehrere zehntausend Menschen in mehr als 50 deutschen Städten auf die Straße, um gegen das geplante Handelsabkommen ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) zu demonstrieren. Worum geht es genau und warum begehrt die Internetgemeinde auf? Welche Rolle spielt das Europäische Parlament in dem Verfahren?
Einen Überblick gibt der Hintergrund-Vermerk des SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange. Er ist Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel, der das Abkommen im Europäischen Parlament federführend behandelt.
Quelle: S&D Website