SPD-Fraktion: Interkulturelle Woche / Familientag und Mini-Kicker-Turnier in Hordel am Samstag (22. September)

Johannes Scholz-Wittek
Johannes Scholz-Wittek ist Vorsitzender des Ausschusses für Migration und Integration; er wird beim Familientag moderieren.
Die Interkulturelle Woche startet am Samstag (22. September) mit einem Familientag samt Mini-Kicker-Turnier in Hordel. Hierzu laden SPD-Ratsfraktion und DJK TuS Hordel ein. Beginn ist um 11 Uhr im Stadion an der Hordeler Heide 189.

Das Programm ist eine runde Sache unter dem Motto Sport FAIRbindet: Im Mittelpunkt steht das Mini-Kicker-Fußballturnier mit Mannschaften aus mehreren Bochumer Kindertagesstätten. Die Auftaktspiele gestalten die U-10-Teams von VfL Bochum und DJK TuS Hordel. X-Vision Ruhr präsentiert Fan-Gesänge aus aller Welt. Die Falken werden ihre Spielstraße für Kinder aufbauen. Der Film „Fair Pay – Fair Play“ klärt über globale Aspekte der Fußballproduktion und fairen Handel auf. Der Wattenscheider Welt-Laden informiert über seine Arbeit. Geboten werden zudem internationale Speisen und Getränke. Der Familientag wird gegen 17 Uhr enden.

Die Interkulturelle Woche dauert bis zum Sonntag (30. September). Rund 40 Veranstaltungen sind geplant. Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz ist Schirmherrin. Das komplette Programm findet sich auf der Homepage der Stadt Bochum (www.bochum.de) unter der Rubrik Kultur und Bildung.