Axel Schäfer: ARD-DeutschlandTREND gibt SPD Rückenwind für die Europawahl

Zu den aktuellen Zahlen des ARD-Deutschland-Trends erklärt Axel Schäfer auf seiner Website www.axelschaefermdb.de: Die Ergebnisse des aktuellen ARD-Deutschland-Trends sind für die SPD ermutigend für den anstehenden Europawahlkampf. Die große Mehrheit der Deutschen sieht die Zukunft der EU in mehr gemeinsamer Politik und spricht sich gegen eine Re-Nationalisierung aus.

Foto: G. Mlynarczyk

64 Prozent der Befragten wünschen sich mehr gemeinsame Politik, um Europa zukunftsfest zu machen. Auch bei den Vorteilen der EU-Mitgliedschaft für Deutschland wurde der höchste Wert verzeichnet, der je gemessen wurde. Beides bedeutet Rückenwind für die SPD, die sich bei den Europawahlen im Mai als DIE fortschrittliche Europapartei in Deutschland präsentieren wird.
Bei dieser Mehrheit wird die SPD um Vertrauen für ein besseres Europa werben, das in seinen Grundlagen demokratischer und in seiner Ausrichtung sozialer wird. Die großen Zukunftsaufgaben kann Deutschland nicht alleine, sonder nur gemeinsam in Europa lösen. Die SPD und ihre europäischen Schwesterparteien sind für die Wahl bestens gerüstet. Mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz wird erstmals ein gemeinsamer Spitzenkandidat die sozialdemokratische Parteienfamilie in den Wahlkampf führen und neue Faszination für die europäische Idee wecken.
Quelle: Website Axel Schäfer