Rat wählt Vorsitzende der Fachausschüsse

Im Bild (v.l.): Dieter Fleskes, Dr. Peter Reinirkens, Martina Schnell

Im Bild (v.l.): Dieter Fleskes, Dr. Peter Reinirkens, Martina Schnell
Im Bild (v.l.): Dieter Fleskes, Dr. Peter Reinirkens, Martina Schnell

Nach der Besetzung der Ausschüsse galt es heute, die Vorsitzenden zu bestimmen. Auch hierfür gab es einen umfassenden Konsens von demokratischen Parteien im Rat.
Demnach hat der Rat den SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Peter Reinirkens zum Vorsitzenden des Ausschusses für Strukturentwicklung gewählt. Dieter Fleskes leitet den Ausschuss für Kultur. Ernst Steinbach ist nun Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Bildung. Martina Schnell übernimmt die Leitung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität. Martina Schmück-Glock hat den Vorsitz über den Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. Gabriele Schuh hat den Vorsitz des Wahlprüfungsausschusses inne.
Gabriele Schuh
Gabriele Schuh

Folgende Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind in ihren Ausschüssen stellvertretende Vorsitzende: Peter Reinirkens (Beteiligung und Controlling), Gabriela Schäfer (Arbeit, Gesundheit und Soziales), Hans Peter Herzog (Sport und Freizeit), Dieter Fleskes (Planung und Grundstücke), Wolfgang Breßlein (Rechnungsprüfungsausschuss) und Ernst Steinbach (Betriebsausschuss für die Eigenbetriebe).
Die Gemeindeordnung regelt, dass die Oberbürgermeisterin Vorsitzende des Rates und ebenso des Haupt- und Finanzausschusses ist. Der Ausschuss legt selbst fest, wer stellvertretend den Vorsitz führt. Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie bestimmt den Vorsitz selbst. Das gilt auch für den Integrationsrat.
Quelle: SPD Ratsfraktion