Karsten Rudolph – neuer Vorsitzender der SPD Bochum

Parteitag der SPD Bochum: Karsten Rudolph und Thomas Eiskirch
Parteitag der SPD Bochum: Karsten Rudolph und Thomas Eiskirch

SPD-Parteitag: Der neu gewählte Vorstand der SPD Bochum
SPD-Parteitag: Der neu gewählte Vorstand der SPD Bochum

Auf dem gestrigen Parteitag der Bochumer SPD in der Stadthalle Wattenscheid wurde Prof. Dr. Karsten Rudolph mit 97% der abgegebenen Stimmen zum neuen Vorsitzenden der Bochumer SPD gewählt.
Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Eiskirch an, der im Herbst als Oberbürgermeister für Bochum kandidiert. Karsten Rudolph ist seit 1978 Mitglied der SPD und war von 2002 bis 2010 Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen.
Parteitag der SPD Bochum: Karsten Rudolph und Thomas Eiskirch
Parteitag der SPD Bochum: Karsten Rudolph und Thomas Eiskirch

Zu seinen stellvertretenden Vorsitzenden wurden Carina Gödecke, Thorsten Kröger und Uwe Thiessen gewählt. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören darüber hinaus Helmut Breitkopf-Inhoff für den Geschäftsbereich Finanzen, Eva Faulenbach für den Geschäftsbereich Organisation und Serdar Yüksel für den Geschäftsbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an.
Als Beisitzer wurden Andrea Busche, Heinz Martin Dirks, Simone Gottschlich, Bastian Hartmann, Markus Knapp, Svenja Ludwig, Kerstin Paschke, Sophie Rosenbohm, Aziz Sbai, Jana Schlüter, Philipp Welsch und Silvia Wilske gewählt.
Karsten Rudolph und Carina Gödecke bedankten sich bei Thomas Eiskirch und den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Martina Schmück-Glock, Nicole Sehrig, Sebastian Hammer und Guido Mlynarzcyk für ihre hervorragend geleistete Arbeit und ihren Einsatz für die SPD.
Parteitag der SPD Bochum: Verabschiedung der ehemaligen Vorstandsmitglieder
Parteitag der SPD Bochum: Verabschiedung der ehemaligen Vorstandsmitglieder