Förderprogramme gegen Langzeitarbeitsklosigkeit

Arbeitsmarkt in Bochum: Mit dem Geschäftsführer des Jobcenters Bochum Frank Böttcher (Mitte) spricht der SPD-Fraktionsvorstand am Montag (7. November) über den Arbeitsmarkt in Bochum. Im Bild: Dr. Peter Reinirkens (Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum) und Vorstandsmitglied Klaus Hemmerling. (c) SPD-Ratsfraktion Bochum, 2016
Arbeitsmarkt in Bochum: Mit dem Jobcenter-Geschäftsführer Frank Böttcher (Mitte) hat sich der Vorstand der SPD-Fraktion gestern über die Lage am Arbeitsmarkt ausgetauscht. Im Mittelpunkt standen dabei Menschen, die über einen längeren Zeitraum arbeitslos sind. Selbst wenn die Konjunktur gut läuft, profitieren sie oft kaum davon. Das Jobcenter will deshalb seine Förderprogramme ausbauen und verbessern. Im Bild: Dr. Peter Reinirkens (Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum, re.) und Vorstandsmitglied Klaus Hemmerling.