Rote Eier zu Ostern in Bochum

Rote Eier zu Ostern: Carina Gödecke beim Verteilen von Ostereiern auf dem Husemannplatz mit Thomas Eiskirch und Wilken Engelbracht

Wir_wuenschen_frohe_Ostern_NRWSPD_#NRWIR

Rote Eier zu Ostern: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD Bochum, Thorsten Kröger, auf der Kortumstrasse mit einer überraschten Passantin
Rote Eier zu Ostern: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD Bochum, Thorsten Kröger, auf der Kortumstrasse mit einer überraschten Passantin
Auch in diesem Jahr setzte die Bochumer SPD eine gute Tradition fort:
Vor Ostern verteilten die Ortsvereine fast überall in der Stadt tausende rote Eier und wünschten den Bürgerinnen und Bürgern in frohes Osterfest 2017 – zum Teil bei strömendem Regen.
Zum Abschluss der stadtweiten Gemeinschaftsaktion trafen sich die Mitglieder des Unterbezirksvorstandes am Husemannplatz.
Gemeinsam mit den Landtags-Kandidaten Carina Gödecke und Prof. Dr. Karsten Rudolph wünschten sie den Besucherinnen und Besuchern der City, darunter auch Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und den VfL Bochum-Finanzvorstand, Wilken Engelbracht, ebenfalls „Frohe Ostern“.
Rote Eier zu Ostern: Carina Gödecke beim Verteilen von Ostereiern auf dem Husemannplatz mit Thomas Eiskirch und Wilken Engelbracht
Rote Eier zu Ostern: Carina Gödecke beim Verteilen von Ostereiern auf dem Husemannplatz mit Thomas Eiskirch und Wilken Engelbracht