Übersicht

Bundespolitik

Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD Bochum

Bochumerin in den Landesvorstand der AGS NRW gewählt / Münsteraner Erklärung zur Scheinselbständigkeit

Anke Chnielewski, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Selbständige in der SPD Bochum (AGS), ist am 13. Februar diesen Jahres in den Vorstand der AGS NRW als 1. Schriftführerin gewählt worden. Auf der Klausurtagung des Vorstandes der AGS NRW, die Anfang Juli in Münster stattfand, wurden Themen wie die Scheinselbständigkeit und die Gewinnung neuer Mitglieder für die Partei besprochen.

Plakat: Menschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus für Menschenrechte und Vielfalt (am 18. Juni 2016 in Bochum)

Menschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus für Menschenrechte und Vielfalt (18.06. um 12 Uhr in Bochum)

Menschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus für Menschenrechte und Vielfalt(am 18. Juni 2016 um 12:00 Uhr in Bochum) Die SPD Bochum unterstützt den Aufruf der Aktion Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt und beteiligt sich daher auch an der Menschenkette, die am kommenden Samstag, den 18. Juni 2016 (um 12:00 Uhr) in Bochum (Treffpunkt: vor „Mutter Wittig“, Bongardstraße 35) ein Zeichen setzen wird. Nachfolgend der offizielle Aufruf dazu:

Aufstehen gegen Rassismus

Das neue Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ wendet sich gegen das Erstarken rechter Bewegungen. Teil der Aktionen soll eine Ausbildung von „Stammtischkämpfern“ sein, welche mit fundierten Argumenten gegen die Positionen der AfD ausgestattet werden sollen. Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus hat zum Ziel sich gegen das Erstarken von rechten Bewegungen zu wenden. Ein Teil der Aktionen soll dabei die Ausbildung von "Stammtischkämpfern" sein. Hierbei handelt es sich um "ein bundesweites Schulungsprogramm, um möglichst viele Menschen mit Argumenten gegen die AfD und Co. auszubilden und uns selbst sprachfähig zu machen und uns darüber vernetzen." Zu den Erstunterzeichnerinnen des nachfolgenden Aufrufes gehört unter anderem SPD-Generalsekretärin Katarina Barley.

Parteitag der SPD Bochum: Quo vadis, nach den Wahlen?

SPD-Banner vor dem Jahrhunderthaus in BochumIn Rheinland-Pfalz erfolgreich, dafür heftige Niederlagen in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg: SPD-Generalsekretärin Katarina Barley will daraus nun Konsequenzen für die Bundestagswahl ziehen. Nach Ansicht der SPD-Generalsekretärin Katarina Barley haben die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Signalwirkung für die Bundestagswahl. Auf dem Parteitag der Bochumer SPD sagte Barley, jede einzelne der drei Landtagswahlen müsse jetzt von ihrer Partei genau analysiert werden.

Bochumer Erklärung der SPD

Bochumer Erklärung der SPD Einstimmig beschlossen auf dem Parteitag der SPD Bochum am 14.03.2016 Die SPD ist im Bund, in NRW und in den meisten Ländern an der Regierung beteiligt, teilweise als führende Regierungspartei. Auch trägt sie – wie in…

Reiner Lehmkuhl, Dietmar Köster, Axel Schäfer, Norbert Walter-Borjans, Karsten Rudolph, Carina Gödecke, Thomas Eiskirch, Serdar Yüksel

Mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans präsentierte die SPD Bochum-Mitte am Sonntagmorgen einen prominenten Gastredner beim Neujahrsempfang.

Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans kam in seinem Vortrag unter anderem auf die Flüchtlingsproblematik und die Finanzsituation des Landes und der Kommunen in Nordrhein-Westfalen zu sprechen. „Humanitäre Hilfe macht man nicht, weil sie sich lohnt, sondern aus einer moralischen…

Gustav Heinemann (Bundesarchiv, Bild 146-2007-0037 / Bauer, Georg / CC-BY-SA 3.0 / Wikimedia Commons)

Jetzt bewerben: Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 2016

Gustav Heinemann (Bundesarchiv, Bild 146-2007-0037 / Bauer, Georg / CC-BY-SA 3.0 / Wikimedia Commons) Liebe Freunde, im Mai wird der Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 2016 verliehen. Der Preis erinnert an den ersten sozialdemokratischen Bundespräsidenten, der von 1969…

MdB Axel Schäfer: Mehr Geld zur Eingliederung in Arbeit

Der Bochumer Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer (SPD) erklärt: „Das Jobcenter Bochum erhält rund 3.532.800 Euro zusätzliche Gelder für Arbeitsvermittlung und Qualifizierung, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen.“ Der Bundestag hat beschlossen, die Mittel für Verwaltungskosten um weitere 325 Mio Euro und…

AfA beschließt Anträge zur Landes- und Bundeskonferenz

Der Unterbezirk Bochum der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) hat in seiner letzten Vorstandssitzung einige Anträge beschlossen, die auf der Landes- und Bundeskonferenz der AfA behandelt werden sollen. Neben einem organisatorischen Antrag widmet sich die AfA Bochum auch zwei inhaltlichen…

SPD-Bundesparteitag in Berlin mit Bochumer Beteiligung

Delegierte der SPD Bochum (und Herne) auf dem SPD-Bundesparteitag 2015 mit der neu gewählten Generalsekretärin Katarina Barley Am Wochenende fand in Berlin der SPD-Bundesparteitag statt, an dem natürlich auch Delegierte aus Bochum teilgenommen haben (auf dem Foto sieht man auch Delegierte aus Herne zusammen mit der neuen SPD-Generalsekretärin Katarina Barley). Doch neben den Bochumer Personen waren auch Bochumer Positionen Thema des Bundesparteitages:

SPD Bochum feiert Tag des Ehrenamtes mit Sigmar Gabriel

Gemeinsam mit dem SPD-Vorsitzendem, Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat Oberbürgermeister-Kandidat Thomas Eiskirch am vergangenen Freitag allen, die in Bochum ehrenamtlich tätig sind, Danke gesagt. Aus diesem Anlass wurden rund hundert ehrenamtlich Tätige zum Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) an der Wohlfahrtstraße…