Übersicht

Landespolitik

Hohe Ehre für Bernd Faulenbach

V.l.n.r.: Prof. Dr. Karsten Rudolph, SPD-Vorsitzender Bochum, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Prof. Dr. Bernd Faulenbach, Landtagspräsidentin Carina Gödecke, Landtagsabgeordneter Serdar Yüksel. Foto: Copyright Ralph Sondermann Der langjährige Vorsitzende der SPD Bochum, Prof. Dr. Bernd Faulenbach, ist seit kurzem Träger…

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Bochum

Terminhinweis (27.10.16): AfA Bochum – Betriebsgruppenkonferenz

Rainer Schmeltzer (Foto: MAIS / G. Protze) Bei der Betriebsgruppenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD Bochum wird der nordrhein-westfälische Minister für Arbeit, MdL Rainer Schmeltzer, zu Gast sein: Betriebsgruppenkonferenz der AfA Bochumam 27.10.2016…

SPD-Unterbezirk Bochum

SPD Bochum: Arbeitsgruppe erarbeitet Inhalte für die Wahlprogramme auf Landes- und Bundesebene

Impression eines Parteitages der SPD Bochum Im kommenden Jahr stehen in Nordrhein-Westfalen die Landtagswahlen und auf Bundesebene die Bundestagswahlen an. Die SPD Bochum bereitet schon seit geraumer Zeit diese Wahlen vor, in dem inhaltliche Forderungen für die Wahlprogramme beraten und beschlossen werden. So widmeten sich diverse Anträge zum Parteitag der SPD Bochum im Juni 2016 konkreten Programmpunkten (z.B. zur Vermögenssteuer, dem Arbeitsmarkt, der Gesundheitspolitik, einer gerechteren Rentenpolitik).

70 Jahre NRW - Matinee in Bochum: Karsten Rudolph, Vorsitzender der SPD Bochum

70 Jahre Nordrhein-Westfalen: Festakt im Kunstmuseum Bochum

70 Jahre NRW - Matinee in Bochum: Karsten Rudolph, Vorsitzender der SPD Bochum Über 120 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, viele Freunde der SPD und zahlreiche Gäste konnte der Vorsitzende der Bochumer SPD, Karsten Rudolph, zu einer Matinee im Kunstmuseum Bochum begrüßen, mit der die Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen vor 70 Jahren gefeiert wurde. Der Hausherr, Museumsdirektor Dr. Hans Günter Golinski, stellte das Kunstmuseum als eine ewige Baustelle vor, die - ähnlich wie das Land NRW - ständig neues für die Bürgerinnen und Bürger produziere.

"Wie alles begann" – die Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen (Impulsreferat von Dr. Fritz Behrens)

70 Jahre NRW - Matinee in Bochum: Fritz Behrens, Präsident der Kunststiftung NRW I. Am kommenden Dienstag, 23. 08. 2016, feiert unser Land Nordrhein-Westfalen seinen 70. Geburtstag. Wie es dazu kam, und was daraus bis heute wurde, will ich anhand einiger Schlaglichter beleuchten. Mit 70 Jahre ist unser Land immer noch verhältnismäßig jung. Oft wird aber übersehen, dass seine Geschichte und die Bedingungen seiner Existenz weit in die deutsche und europäische Geschichte zurückreichen. Als die britische Besatzungsmacht 1946 entschied, in ihrer Besatzungszone u. a. ein Land Nordrhein-Westfalen zu schaffen, geschah das einerseits nicht ohne genaue Kenntnis der geschichtlichen Entwicklung in diesem Teil Europas und andererseits unter dem Druck der sich rasant entwickelnden politischen Verhältnisse im besiegten und besetzten Deutschland zu Beginn des heraufziehenden kalten Krieges.

Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD Bochum

Bochumerin in den Landesvorstand der AGS NRW gewählt / Münsteraner Erklärung zur Scheinselbständigkeit

Anke Chnielewski, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Selbständige in der SPD Bochum (AGS), ist am 13. Februar diesen Jahres in den Vorstand der AGS NRW als 1. Schriftführerin gewählt worden. Auf der Klausurtagung des Vorstandes der AGS NRW, die Anfang Juli in Münster stattfand, wurden Themen wie die Scheinselbständigkeit und die Gewinnung neuer Mitglieder für die Partei besprochen.

„Rot-Grüne Landesregierung stärkt die polizeiliche Präsenz auch in Bochum

Die Landesregierung hat unmittelbar nach den Ereignissen der Kölner Silvesternacht angekündigt, zur Stärkung der Inneren Sicherheit unter anderem die polizeiliche Präsenz auf der Straße zu verstärken. 500 Polizisten sollen zusätzlich eingesetzt werden. Hierfür wurde zum einen die Möglichkeit geschaffen, dass Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, die kurz vor der Pensionierung stehen, ihren Dienst freiwillig um bis zu drei Jahre verlängern können. Darüber hinaus erhalten die sogenannten Schwerpunktbehörden – das sind Aachen, Bochum, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen und Köln – 250 zusätzliche Stellen für die Einstellung neuer Tarifbeschäftigter. "Die Schwerpunktbehörde Bochum bekommt zusätzlich 28 Tarifbeschäftigte", so der Bochumer Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel.

Wir lassen kein Kind zurück: Bochum erhält 1,8 Mio Euro für den Kita-Ausbau

Die nordrhein-westfälische Landesregierung treibt den Ausbau von Plätzen im Ü3-Bereich weiter voran. Familienministerin Christina Kampmann kündigte heute an, 100 Millionen Euro im Rahmen eines Investitionsprogramms zur Verfügung zu stellen. Alle Jugendämter in NRW haben damit die Möglichkeit, Fördermittel für die Schaffung neuer Kindergartenplätze zu beantragen.

Aufstehen gegen Rassismus

Das neue Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ wendet sich gegen das Erstarken rechter Bewegungen. Teil der Aktionen soll eine Ausbildung von „Stammtischkämpfern“ sein, welche mit fundierten Argumenten gegen die Positionen der AfD ausgestattet werden sollen. Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus hat zum Ziel sich gegen das Erstarken von rechten Bewegungen zu wenden. Ein Teil der Aktionen soll dabei die Ausbildung von "Stammtischkämpfern" sein. Hierbei handelt es sich um "ein bundesweites Schulungsprogramm, um möglichst viele Menschen mit Argumenten gegen die AfD und Co. auszubilden und uns selbst sprachfähig zu machen und uns darüber vernetzen." Zu den Erstunterzeichnerinnen des nachfolgenden Aufrufes gehört unter anderem SPD-Generalsekretärin Katarina Barley.

Parteitag der SPD Bochum: Quo vadis, nach den Wahlen?

SPD-Banner vor dem Jahrhunderthaus in BochumIn Rheinland-Pfalz erfolgreich, dafür heftige Niederlagen in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg: SPD-Generalsekretärin Katarina Barley will daraus nun Konsequenzen für die Bundestagswahl ziehen. Nach Ansicht der SPD-Generalsekretärin Katarina Barley haben die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Signalwirkung für die Bundestagswahl. Auf dem Parteitag der Bochumer SPD sagte Barley, jede einzelne der drei Landtagswahlen müsse jetzt von ihrer Partei genau analysiert werden.

Bochumer Erklärung der SPD

Bochumer Erklärung der SPD Einstimmig beschlossen auf dem Parteitag der SPD Bochum am 14.03.2016 Die SPD ist im Bund, in NRW und in den meisten Ländern an der Regierung beteiligt, teilweise als führende Regierungspartei. Auch trägt sie – wie in…

Ärger mit Behörden / Abgelehnt (Bild zum Petitionsausschuss NRW, Quelle: MdL Serdar Yüksel)

In Bochum: Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 18.04.2016

„Ärger mit Behörden“ / „Abgelehnt“ – Stempel zum Petitionsausschuss des Landtages NRW (Quelle: MdL Serdar Yüksel)Sie fühlen sich durch Entscheidungen nordrhein-westfälischer Behörden oder anderer öffentlicher Einrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen benachteiligt oder ungerecht behandelt? Dann können Sie sich an den…

Reiner Lehmkuhl, Dietmar Köster, Axel Schäfer, Norbert Walter-Borjans, Karsten Rudolph, Carina Gödecke, Thomas Eiskirch, Serdar Yüksel

Mit NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans präsentierte die SPD Bochum-Mitte am Sonntagmorgen einen prominenten Gastredner beim Neujahrsempfang.

Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans kam in seinem Vortrag unter anderem auf die Flüchtlingsproblematik und die Finanzsituation des Landes und der Kommunen in Nordrhein-Westfalen zu sprechen. „Humanitäre Hilfe macht man nicht, weil sie sich lohnt, sondern aus einer moralischen…