Übersicht

SPD Ratsfraktion

Teile der Juso Schüler*Innen Bochum zusammen mit SPD-Ratsmitgliedern nach der intensiven Diskussion im Bochumer Rathaus

Junge Menschen für Politik begeistern? So geht das!

Jusos Schüler*innen BochumVom 06.08-10.08.2018 fand das Sommerseminar der Juso Schüler*innen Bochum statt. Die drei Themenschwerpunkte waren Sozialismus, Internationalismus und Antifaschismus. Wie soll der Staat aussehen? Was soll Politik entscheiden? Wie sieht die Freiheit der Bürger*innen aus? Wofür brauchen wir Europa? „Das Seminar war ein absoluter Erfolg. Wir haben 20 junge Menschen dazu bewegt, sich kritisch mit Politik und der Sozialdemokratie auseinanderzusetzen. Für uns stellt das die beste Möglichkeit dar, gegen Politikverdrossenheit vorzugehen“, sagte der Vorsitzende der Juso Schüler*innen Bochum Jan Eric Wolf zur Projektwoche.

Rainer Schug

SPD Bochum trauert um Rainer Schug

Rainer SchugZum überraschenden Tod von Rainer Schug, dem Ratsmitglied aus Günnigfeld-Südfeldmark, erklärt Karsten Rudolph, der Vorsitzende der SPD Bochum: „Mit Rainer Schug verlieren wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker und beherzten Kämpfer für die soziale Demokratie in Bochum. Weil…

Heinz Hossiep zum 80. Geburtstag

Archivbild (2014): Der neue Vorsitzende der SPD Altenbochum Ulrich Wicking zwischen seiner Vorgängerin Simone Gottschlich und dem frisch gewählten Ehrenvorsitzenden Heinz Hossiep. Heinz Hossiep wird am heutigen 6.September 80 Jahre alt. Er ist aus der Bochumer Politiklandschaft nicht…

Erst Mensabau an Schulen abschließen

Sobald jede Schule eine Mensa hat, wird die SPD die naturwissenschaftlichen Räume wieder stärker in den Blick nehmen. Das betont der Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Bildung Ernst Steinbach. Von der Stadtverwaltung erwartet Ernst Steinbach Prioritätenlisten, wie und wann…

Sicherer Schulweg: Neue Querungshilfe auf dem Lohring geplant

Auf dem Lohring soll eine neue Querungshilfe für einen sichereren Schulweg sorgen. Das geht aus einer Mitteilung der Stadtverwaltung an den Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität hervor. Das Tiefbauamt reagiert damit auf eine Anfrage von Ratsmitglied Simone Gottschlich.

Fritz-Husemann-Haus der IGBCE, Sitz der SPD Bochum
Bild: Jens Matheuszik

SPD Bochum begrüßt Beschluss zum Freifunk im Rat

Freifunk-Router im kleinen Sitzungssaal des Fritz-Husemann-HausesIn der November-Ratssitzung hat der Rat der Stadt Bochum einstimmig die Unterstützung des Freifunks in Bochum beschlossen (siehe auch SPD-Ratsfraktion Bochum). Darin wird die Verwaltung aufgefordert die Einrichtung des freien, offenen und nicht kommerziellen Freifunks im gesamten Stadtgebiet zu unterstützen. Zu den Maßnahmen gehören u.a. die Bereitstellung von geeigneten Standorten und zu prüfen, wo und in welchem Umfang dem Freifunk-Netz städtische Netzzugänge zur Verfügung gestellt werden können (z.B. in Ämtern mit Publikumsverkehr). Auch werden städtische Unternehmen und Gesellschaften aufgefordert den Freifunk zu fördern und zu unterstützen.

Langer Tag der StadtNatur: Zu Besuch bei der Elsbeere

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ruft den „Baum des Jahres“ aus und pflanzt ein Exemplar. 2011 war das die Elsbeere, und da steht sie noch etwas zaghaft auf dem Romanus-Platz in Ehrenfeld. Am Wochenende erhielt sie Besuch: Die SPD-Ratsfraktion…

Nahverkehrsplan: Bürgerinnen und Bürger werden beteiligt

Ende Oktober startet die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger am neuen Nahverkehrsplan. Diesen voraussichtlichen Termin nannte jetzt die Verwaltung im Frauenbeirat. Demnach wird in einer ersten Runde ein Workshop veranstaltet, um Wünsche, Anregungen und lokale Kenntnisse der Teilnehmenden zu sammeln.

Offene Sprechstunde mit Klaus Hemmerling

Zu einer offenen Sprechstunde mit Ratsmitglied Klaus Hemmerling lädt die SPD-Ratsfraktion am Donnerstag (20. August) von 17:00 bis 18:00 Uhr ein. Die Sprechstunde findet im Bildungs- und Verwaltungszentrum BVZ (Gustav-Heinemann-Platz 2-6), Raum 2092 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich,…

Zeitplan für Mensabau nach den Sommerferien

Mit einem „verbindlichen Zeitplan“ für den Bau von Mensen an Schulen will die SPD-Ratsfraktion jetzt für die nötigen Klarstellungen sorgen. Das sichert Ernst Steinbach, Mitglied des Fraktionsvorstands und Vorsitzender des Schulausschusses, der Goethe-, Schiller-, Annette-von-Droste-Hülshoff- und der Hildegardis-Schule zu.

Neubau einer Kindertagesstätte am Ginsterweg in Höntrop

20 neue Kita-Plätze für Kinder unter drei Jahren entstehen am Ginsterweg in Höntrop. Die Finanzierung der Drei-Gruppen-Kita ist nach Darstellung von Ratsmitglied Dieter Fleskes (SPD) gesichert. Der Haupt- und Finanzausschuss hat das beschlossen. „Das wird dem Quartier rund um…

Kita-Streik: Schnelle, einfache und unbürokratische Wiedergutmachung

Der Kita-Streik hat bei vielen Eltern für eine Doppelbelastung gesorgt. Gemeinsam mit betroffenen Eltern hat SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Thomas Eiskirch einen unbürokratischen Weg der Wiedergutmachung erarbeitet. Für Freitag, 19. Juni, hat Thomas Eiskirch die Elternräte der insgesamt 19 bestreikten Kindertageseinrichtungen zu…

Quartiere: VBW investiert 38 Mio. Euro in die Flüsse-Siedlung

Beim Rundgang durch die Flüsse-Siedlung in Grumme zeigte sich, wie Quartiersentwicklung heute funktioniert und wie sie erfolgreich sein kann. "Es wurde aber auch noch mal deutlich, wie wichtig dabei eine umfassende Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner ist", sagte Ratsmitglied Marc Hildebrand am Rande des von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Nordrhein-Westfalen organisierten Spaziergangs. "Dabei muss auch rechtzeitig zur Sprache kommen, wie viel Sanierung nötig ist und welche Mieterhöhungen erträglich sind", so Hildebrand weiter. Auf die richtige Balance komme es an.