Übersicht

SPD

SPD Bochum erinnert an Johannes Rau

„Johannes Rau war ein in besonderer Weise den Menschen zugewandter Politiker. Er erreichte nicht nur eine unglaubliche Popularität, er kannte auch zahllose Menschen persönlich – auch in unserer Stadt. Sie sahen sich von ihm als Bürgerinnen und Bürger ernst genommen“, betont Bochums SPD-Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Bernd Faulenbach.

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans
Bild: Joshua Gerken

SPD geht gestärkt aus diesem Mitgliedervotum hervor

Die Mitglieder haben entschieden. Am Ende einer kontrovers, offen und fair geführten innerparteilichen Diskussion stand die Entscheidung von über 425.000 Mitgliedern, darunter rund 4.000 Bochumer SPD-Mitgliedern. „Unser Mitgliedervotum war ein langer und anstrengender Prozess. Jetzt ist die Entscheidung der Mitglieder gefallen. 53% haben sich für das Führungsduo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans entschieden. Gerade weil die Entscheidung knapper als erwartet ausgefallen ist, geht die SPD als Ganzes gestärkt daraus hervor“, sagte der Bochumer SPD-Vorsitzende Karsten Rudolph.

Wir wollen wohnen – bezahlbar machen!

„Wohnen muss für alle Schichten und Gruppen der Bevölkerung bezahlbar sein. Dafür setzt sich die SPD im Bund, im Land und in Bochum ein“, erklärt der SPD-Vorsitzende, Karsten Rudolph. Mitten in der Wohnkrise wollen CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen wichtige Regelungen zum Schutz der Mieterinnen und Mieter ersatzlos streichen. Die SPD unterstützt deshalb den Aktionstag des landesweiten Bündnisses „Wir wollen wohnen!“ am 4. April in Bochum. Wir wollen wohnen - bezahlbar machen! #WohnenBezahlbarMachen Bild: SPD-Fraktion NRW

ver.di Mittleres Ruhrgebiet präsentiert Europa
Bild: ver.di Mittleres Ruhrgebiet

Terminhinweis (27.03.2019): ver.di Mittleres Ruhrgebiet präsentiert Europa – mit Oliver Basu Mallick für die SPD

Am Mittwoch, den 27. März 2019, veranstaltet ver.di Mittleres Ruhrgebiet eine Diskussionsveranstaltung zur kommenden Europawahl. Für die SPD nimmt der Bochumer Europakandidat Oliver Basu Mallick an dieser Veranstaltung von verdi teil. https://www.spd-bochum.de/termin/ver-di-diskussionsveranstaltung-ich-gehe-zur-wahl-mit-oliver-basu-mallick/ Einladung ver.di Mittleres Ruhrgebiet: Europawahl…

Neumitgliederempfang der SPD Bochum (01.07.2018): SPD-Banner im Sonnenschein
Bild: DW

Bürgergeld und Grundrente: zwei Bausteine des neuen Sozialstaates

Der Vorstand der Bochumer SPD begrüßt die Initiativen zur Einführung einer Grundrente und die konkreten Vorschläge zur Überwindung von Hartz IV. „Wir freuen uns, dass deutlich und klar wird: die SPD steht für die hart arbeitenden Menschen in unserem Land. Zehn Jahre wirtschaftlicher Aufschwung dürfen nicht an denjenigen vorbei gehen, diesen ermöglicht und geschaffen haben.“

Michelle Müntefering MdB
Bild: Jorinde Gersina

Terminhinweis (11.01.2019): Zukunft der Rente – Verlässliche und langfristige Perspektiven für Jung und Alt (mit Michelle Müntefering und Katja Mast)

Michelle Müntefering und Katja Mast: Zukunft der Rente – verlässliche und langfristige Perspektiven für Jung und Alt https://www.spd-bochum.de/termin/michelle-muentefering-und-katja-mast-zukunft-der-rente-verlaessliche-und-langfristige-perspektiven-fuer-jung-und-alt/…

Helmut Schmidt – mehr als ein Jahrhundertkanzler

Helmut Schmidt zum 100. Geburtstag Ein Europäer, ein Staatsmann und ein Ehrenmann Am 23. Dezember 2018 wäre Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Die Bochumer SPD hält das Gedenken an diesen großen Politiker in Ehren. Er verkörperte einerseits handfeste Gradlinigkeit und Durchsetzungskraft, andererseits intellektuelle Abwägung und Bescheidenheit. Diese Eigenschaften machten aus ihm mehr als einen „Jahrhundertkanzler“, wie es die Süddeutsche Zeitung anlässlich seines Todes formulierte. „Viele Menschen haben wegen Helmut Schmidt den Weg zur SPD gefunden. Sei es als Wähler, sei es als SPD-Mitglied. Man musste mit ihm nicht immer einer Meinung sein, aber es war immer lohnend, seine Meinung zu hören. Dieses Ansehen ging weit über die Parteigrenzen hinweg. Das zeigte sich besonders nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik. Auch über 30 Jahre danach war er bis zu seinem Tode ein scharfsinniger Beobachter und Kommentator von Politik und Wirtschaft. Helmut Schmidt war ohne Zweifel eine der bedeutendsten Persönlichkeiten, die die SPD in ihrer über 150jährigen Geschichte zu den Ihren zählen konnte“, sagte der Bochumer SPD-Vorsitzende Karsten Rudolph.

Oliver Basu Mallick und Kevin Kühnert

Bochum für Katarina Barley / Oliver Basu Mallick wird Nachrücker

Katarina Barley wurde mit einer großen Mehrheit von 99 % gestern zur EU-Spitzenkandidatin der SPD gewählt. Die Sozialdemokraten vertrauten in ihrer aktuell schwierigen Situation auf eine erfahrene Politikerin, die schon kraft ihrer seit Geburt doppelten deutsch-britischen Staatsangehörigkeit den Gedanken des einigen Europas verkörpert. Der Brexit ist für sie daher Ansporn, weiter für Europa einzustehen.