Kaan Bulut, Ratskandidat

Kaan Bulut, Ratskandidat

Kontakt

c/o SPD Wattenscheid
Nikolaistr. 2

44866 Bochum
+49 177 4639334

Kandidat für den Direktwahlkreis 22 (Wattenscheid-Mitte / Westenfeld)

Vorstellungsvideo:

Name:

Kaan Bulut

Beruf:

Polizeibeamter

Vorstellung meiner Person:

Ich heiße Kaan Bulut und bin 52 Jahre alt. Ich wurde in Manisa in der Türkischen Ägäis geboren. Gemeinsam mit meiner Schwester bin ich im Rahmen des Familiennachzugs nach Bochum zu meinen Eltern gekommen. Die ersten Jahre meiner Grundschulzeit lebte ich in Ankara und habe danach mein Fachabitur auf dem Hellweg-Gymnasium gemacht. Ich bin verheiratet und stolzer Vater einer Tochter. Vor der Niederkunft meiner Tochter habe ich mich für eine Ausbildung bei der Polizei NRW entschieden und in Bochum die Polizeiausbildung abgeschlossen.

Gesellschaftliches Engagement außerhalb der Partei:

Ehrenamt, Musik, Sport und Kunst

Warum engagiere ich mich politisch?

In der Kommunalpolitik ist die unmittelbare aktive Teilhabe an der Demokratie und Stadtgestaltung für die Bürger möglich. Durch persönliches Engagement in der Kommunalpolitik kann ich mehr bewegen und mich für die Angelegenheiten der Bürger einsetzen.

Warum engagiere ich mich für meinen Wahlkreis Wattenscheid-Mitte / Westenfeld?

Wattenscheid ist seit vielen Jahren meine Heimat und gemeinsam mit Ihnen möchte ich mich auch in Zukunft für unseren Stadtteil einbringen, weil nur ein Wattenscheider weiß, wie lebenswert die kreisfreie Stadt Wattenscheid war und im Rat kann ich die Zukunft des heutigen Wattenscheids mitgestalten.

Warum gerade als Ratsmitglied?

Die Zeit in der Wattenscheider Bezirksvertretung lehrte mich als ehrenamtlicher Kommunalpolitiker, dass der Rat der Stadt Bochum ein wichtiges Entscheidungsgremium ist und ich als Ratsmitglied für Wattenscheid mehr erreichen kann.

Bochum bedeutet für mich…

mit Wattenscheid Heimat!

Meine Themen sind:

Innere Sicherheit, Bildung, Stadtplanung, Arbeit, Gesundheit und Altenpflege