SPD-Ratsfraktion Bochum: Maria-Christina Hagemeister

Maria-Christina Hagemeister, Ratsmitglied

Maria-Christina Hagemeister (SPD) ist seit 2017 Mitglied des Rates der Stadt Bochum.

Zu den Schwerpunkten von Maria-Christina Hagemeister aus Stiepel gehört die Familienpolitik. Sie ist als Vertreterin der freien Träger Mitglied des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie. Weitere Themen sieht Maria-Christina Hagemeister für sich in der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und im Bereich Infrastruktur und Mobilität.

„Die Digitalisierung wird unser Zusammenleben, die Forschung und die Produktion oder auch die Art, wie wir reisen, bezahlen oder mit Behörden kommunizieren tiefgreifend verändern. Deshalb ist es so wichtig, dass wir als Gesellschaft darüber reden, was wir wollen und was nicht. Und natürlich braucht Bochum die nötige Infrastruktur. Dazu gehören schnelles Internet und funktionierende Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsarten zusammendenken“, so Hagemeister.

Maria-Christina Hagemeister ist gebürtige Hernerin (1982), Diplom-Pädagogin, seit 2008 Mitglied der SPD und Vorsitzende der SPD Stiepel. Sie gehörte von 2009 bis 2014 der Bezirksvertretung Süd an. Sie rückte 2017 in den Rat nach.

Maria-Christina Hagemeister ist ordentliches Mitglied des Integrationsrates und stellvertretendes Mitglied in diesen Ausschüssen:

  • Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität
  • Ausschuss für Beteiligungen und Controlling
  • Ausschuss für Planung und Grundstücke
  • Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung
  • Ausschuss für Kultur
  • Rechnungsprüfungsausschuss