Reiner Rogall, Ratskandidat

Reiner Rogall, Ratskandidat

Kontakt

c/o SPD Bochum
Alte Hattinger Str. 19

44789 Bochum

Kandidat für den Direktwahlkreis 25 (Höntrop-Nord)

Vorstellungsvideo:

Name:

Reiner Rogall

Beruf:

Maschinenschlosser

Vorstellung meiner Person:

61 Jahre alt, seit 36 Jahren glücklich verheiratet, zwei erwachsene Kinder, Tochter und Sohn. Im 46sten Jahr bei Thyssen Krupp beschäftigt. Eingetreten in die SPD 1985. Seit 2004 Ratsmitglied Stadt Bochum.

Gesellschaftliches Engagement außerhalb der Partei:

46 Jahre Mitglied in der IG Metall und ca. 15 Jahre Vertrauensmann bei Thyssen Krupp. Mitglied in der GüKaGe

Warum ich mich bewerbe und was ich erreichen möchte:

Ich möchte meine Arbeit im Rat fortsetzen, vor allem im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität und im Umweltausschuss. Ich möchte ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer, mehr sichere Radwege und Fußwege. Mehr Grün in unserer Stadt und eine bessere Grünpflege.

Warum engagiere ich mich politisch?

Weil in der Politik Weichen für die Zukunft gestellt werden

Warum engagiere ich mich für meinen Wahlkreis Höntrop-Nord?

Höntrop ist ein liebenswerter Stadtteil. Doch gibt es auch einige Probleme die zu beseitigen sind. Z.B. Verkehrs- und Parksituation am Höntroper Bahnhof.

Warum gerade als Ratsmitglied?

Weil dort wichtige Entscheidungen getroffen werden

Bochum bedeutet für mich…

Mein zu Hause

Meine Themen sind:

Mobilität und Umwelt