Svenja Striebeck, Ratsmitglied

Svenja Striebeck, Ratsmitglied

Ratsmitglied für Gerthe / Rosenberg

Name:

Svenja Striebeck

Beruf:

Sachbearbeiterin

Vorstellung meiner Person:

Ich bin 1986 in Bochum geboren, verheiratet und Mutter einer im Sommer 2019 geborenen Tochter. Zu meinen Hobbys zählen neben der Politik auch der Sport. Seit meinem fünften Lebensjahr bin ich dem „Pferdevirus“ verfallen und genieße meine freie Zeit bei und mit den Pferden. Als Zuschauerin verfolge ich regelmäßig die Spiele der Spielvereinigung Gerthe, des VfL Bochum, des Herner EV‘s sowie der Düseldorfer EG.

Gesellschaftliches Engagement außerhalb der Partei:

Ich bin Mitglied in der Spielvereinigung Gerthe und der Reitergemeinschaft Hof-Balte und versuche mich dort, wo ich kann, auch mit einzubringen, was aber neben dem ehrenamtlichen Engagement in der SPD und neben der eigenen Familie, nur einen kleinen Teil einnimmt.

Warum engagiere ich mich politisch?

Meckern kann jeder, aber um etwas zu verändern, muss man sich engagieren und einbringen. Dabei ist es schön zu sehen, wenn sich die Dinge vor der Haustür aufgrund von gemeinsamen Initiativen und Ideen verändern lassen können.

Warum engagiere ich mich für meinen Wahlkreis Gerthe / Rosenberg?

Weil mir mein soziales Umfeld sehr wichtig ist. Da ich einen Großteil meines bisherigen Lebens in Bochum-Gerthe aufgewachsen bin und nun schon fünf Jahre am Rosenberg lebe, passt der Wahlkreis Bochum Gerthe / Rosenberg perfekt zu mir: Hier bin ich vor Ort und sehe täglich, was vor der Haustür passiert – oder auch nicht.

Warum gerade als Ratsmitglied?

Ich war mehrere Jahre Mitglied in der Bezirksvertretung Bochum-Nord und habe es dort immer geschätzt, mich für meinen Wohnort stark machen zu können. Nun möchte ich dies gerne eine Ebene höher weiter machen, um noch mehr für meinen Stadteil erreichen zu können.

Bochum bedeutet für mich…

…meine Heimat, meine große Liebe und der VfL.

Karte für den Wahlbezirk 33 (Gerthe / Rosenberg):