Übersicht

SPD im Rat (17 - Riemke - Jörg-Uwe Kuberski)

Jörg Uwe Kuberski

Meesmannstraße / SPD möchte Anwohner schützen

„Wir haben in Riemke auf dem ehemaligen Nokia-Gelände mit Amazon und anderen Unternehmen einen großen Logistik- und Gewerbestandort. Einerseits schaffen solche Unternehmen Arbeitsplätze und tragen auch zur Versorgung der Bevölkerung bei. Aber wir müssen und wollen die Anwohner schützen“, erklärt Jörg Uwe Kuberski, Mitglied der SPD im Rat für Riemke. „Aus diesem Grund stellen wir im Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur am 1. Dezember einen Antrag, um den Verkehr in der Meesmannstraße weiter zu regulieren“, sagt der ehrenamtliche Lokalpolitiker.