Übersicht

Deborah Steffens

Die Arbeiten im Park Am Ehrenmal zeigen erste Erfolge.

Park Am Ehrenmal / Deborah Steffens gibt Ausblick

„Leider hat es lange gedauert, aber dafür nehmen die Umbauarbeiten im Park Am Ehrenmal jetzt richtig Fahrt auf“, sagt das Wattenscheider SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens. „Noch dominieren zwar Bagger die große Baustelle, aber es lässt sich erahnen, dass der Park nach der Neugestaltung viel attraktiver sein wird“, sagt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion.

Deborah Steffens freut sich, dass es im Park am Ehrenmal vorwärts geht.

Wald in Bochum / SPD fordert die Benennung von Flächen

„Bochum ist grüner, als man denkt, braucht aber zusätzlich noch mehr Wald. Deswegen fordern wir die Verwaltung auf, Flächen zu benennen, auf denen eben dieser Wald entstehen kann“, sagt Deborah Steffens, umweltpolitische Sprecherin der SPD im Rat. „Einen entsprechenden Antrag reichen wir gemeinsam mit den Grünen im Umweltausschuss am 23. Januar ein.“

Deborah Steffens freut sich, dass es im Park am Ehrenmal vorwärts geht.

Landschaftspark Springorum / Rot-Grün sorgt für Anschubfinanzierung

Das ehemalige Springorumgelände hat sich stark gewandelt. Beherbergte es einst ein Kraftwerk, soll es nun in neuer Pracht erblühen und einen Beitrag zum Stadtklima leisten. Aus diesem Grund will die Verwaltung dort einen Landschafts- und Klimapark verwirklichen. In diesem Zusammenhang wurde die Beauftragung der Entwurfsplanung im letzten Umweltausschuss einstimmig beschlossen. Um die anschließende Projektrealisierung zügig zu ermöglichen, setzt sich die Koalition aus SPD und Grünen zusätzlich mit einem Antrag dafür ein, dass nötige Geld bereitzustellen. Dieser wurde mehrheitlich angenommen.

Die Hundewiese Schmechtingwiese müsste größer sein, sagt Deborah Steffens.

Oft zu klein / SPD übt Kritik an Hundewiesen

Fünf weitere Hundewiesen soll Bochum nach einem Ratsbeschluss bekommen. „Zufrieden sind wir mit der aktuellen Situation aber nicht“, erklärt Deborah Steffens, Sprecherin der SPD im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. „Zum Teil sind bestehende Hundewiesen zu klein, nicht gepflegt oder ungeeignet für Hunde.“

SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens freut sich über die neuen Beutelspender, mahnt aber zur regelmäßigen Auffüllung.

50 neue Kotbeutelspender / „Das Angebot darf nicht missbraucht werden!“

50 neue Spender für Hundekotbeutel will die Stadt Bochum laut Aussage des Oberbürgermeisters in den kommenden Wochen aufstellen. „Das ist eine gute Idee, um Bochum ein wenig hundefreundlicher zu gestalten“, sagt Deborah Steffens, SPD-Ratsmitglied und Sprecherin im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. Aber sie sieht noch weitere Vorteile.

Deborah Steffens freut sich, dass es im Park am Ehrenmal vorwärts geht.

USB-Abfallkontrolleure / Deborah Steffens: „Das Programm ist ein Erfolg“

Seit Anfang des Jahres sind sie unterwegs: die Abfallkontrolleure des USB Bochum. Im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung am 2. Mai legt die Verwaltung einen ersten Erfahrungsbericht vor. „Ich finde es gut, dass der USB Kontrolleure einsetzt, um Umweltsünder zu erwischen“, erklärt Deborah Steffens, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Und die ersten Zahlen sehen wirklich vielversprechend aus.“

Mit dem BürgerEcho gibt es in den Appstores jetzt den Nachfolger des Bochumer Mängelmelders.

Bürger Echo / Deborah Steffens: „Endlich gibt es den Mängelmelder 2.0“

Moderner, übersichtlicher und umfangreicher. Bochums Mängelmelder gibt es jetzt in einer verbesserten Version. Die heißt „BürgerEcho“ und ist in Apples Appstore und Googles Playstore zu finden. „Endlich gibt es den Mängelmelder 2.0“ sagt SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens. Bereits 2017 hat sich die SPD-Ratsfraktion dafür eingesetzt, dass die Stadt ihren Mängelmelder weiterentwickelt.

SPD-Ratsfrau Deborah Steffens trat ein 24-Stunden-Praktikum bei der Feuerwehr an.

Praktikum bei der Feuerwehr / 24-Stunden-Dienst für Deborah Steffens

4 Uhr in der Nacht. Deborah Steffens nippt müde an ihrem Kaffee. Der Alarm geht. Jetzt hat sie noch 90 Sekunden, um in voller Montur im Rettungswagen zu sitzen und die Müdigkeit wegzuwischen. Nicht einfach, sie ist bereits seit 20 Stunden im Dienst. Am Wochenende meldete sich das SPD-Ratsmitglied zum 24-Stunden-Dienst bei der Feuerwehr – und hat viel gelernt.

Das Ratsmitglied Deborah Steffens freut sich über die Einrichtung eines City-Teams in Bochum.

City-Team eingerichtet / Deborah Steffens: Stadt kann schneller reagieren

Das Bochumer City-Team tritt noch im April seinen Dienst an – das teilte die Verwaltung mit. Entstanden ist die schnelle Eingreiftruppe durch einen Antrag der SPD-Ratsfraktion. „Das City-Team soll künftig auf Beschwerden reagieren, die Bürgerinnen und Bürger über den Mängelmelder melden“, sagt Ratsmitglied Deborah Steffens.

SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens freut sich über die neuen Beutelspender, mahnt aber zur regelmäßigen Auffüllung.

Hinterausgang Hauptbahnhof / Deborah Steffens: Bauliche Veränderungen prüfen

„Bürgerinnen und Bürger müssen sich wieder sicherer fühlen“, fordert SPD-Ratsmitglied Deborah Steffens. „Für viele Menschen hat sich der Hinterausgang des Hauptbahnhofs am Buddenbergplatz zu einem sogenannten Angstraum entwickelt“, sagt Steffens. „Dieser wird, wenn überhaupt, oft nur mit Unbehagen passiert.“ Die SPD-Ratsfraktion möchte das ändern.

Tierpark / SPD-Ratsfraktion übernimmt Patenschaft für Alpaka

Die SPD-Ratsfraktion übernimmt die Patenschaft für Alpaka-Jungtier Heidi im Bochumer Tierpark. Am Patenschaftstag am vergangenen Samstag (3. September 2016) erhielten Ratsmitglied Deborah Steffens und Fraktionsvorsitzender Peter Reinirkens (Mitte) die Urkunde von Tierpark-Geschäftsführer Ralf Slabik. Wer eine Patenschaft übernimmt, hilft…

eGovernment mit elektronischem Bürgerkonto

Bochum wird eine umfassende eGovernment-Strategie erarbeiten. Das hat der Rat beschlossen. Für die SPD begründete Deborah Steffens den Antrag der rot-grünen Koalition. SPD und Grüne setzen sich für mehr digitale Angebote der Verwaltung ein. So schlagen die rot-grünen Ratsfraktionen…

Mai-Kundgebung

Kundgebung zum 1. Mai 2016; im Bild unter anderem: Bundestagsabgeordneter Axel Schäfer, Ratsmitglied Martina Schnell, Landtagsabgeordnete Carina Gödecke, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Bochumer DGB-Vorsitzende Eva Kerkemeier. Peter Reinirkens ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum.