Übersicht

Gehwege

Burkart Jentsch

Baustelle Westenfelder Straße / SPD fordert Weg für Fußgänger*innen

Einen Weg für Fußgänger*innen an der Westenfelder Straße fordert Burkart Jentsch, Vorsitzender der SPD im Rat. „Nachdem die Arbeiten auf der dortigen Baustelle ruhen müssen, können Autos wieder fahren. Einen sicheren Weg für Fußgängerinnen und Fußgänger gibt es aber nicht. Das kann es doch nicht sein“, sagt der ehrenamtliche Lokalpolitiker.

Burkart Jentsch

Krayer Straße / Koalition setzt Akzente mit Änderungsantrag

„Ich bin froh, dass die Krayer Straße nun wohl in absehbarer Zeit fußgängerfreundlicher wird“, sagt das SPD-Ratsmitglied Burkart Jentsch. Zur Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität am 28. Mai reicht die rot-grüne Koalition einen Änderungsantrag ein. „Mit der Vorlage der Verwaltung waren wir bereits weitestgehend zufrieden, aber punktuell hatten wir noch Verbesserungsvorschläge“, so das Ratsmitglied für Leithe.

SPD-Ratsmitglied Burkart Jentsch und Stepahnie Wingler aus der Bezirksvertretung Wattenscheid beim Ortstermin im September 2018

Krayer Straße / Ausschuss stimmt über neuen Gehweg ab

Der Gehweg an der Krayer Straße ist in Teilen eine gefährliche Stolperfalle. Das soll sich noch in diesem Jahr ändern. „Zwischen Rüggenberg und Stadtgrenze soll der Gehweg neugestaltet werden“, sagt Burkart Jentsch, SPD-Ratsmitglied für Leithe. Am 19. Februar entscheidet der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität über den Bau.