Übersicht

Grumme

Jährlich stehen 250.000 Euro zur Verfügung, um Bürger*innen-Ideen bei der Umgestaltung der Grummer Teiche zu berücksichtigen.

Grummer Teiche / Jährlich 250.000 Euro für Bürger*innen-Ideen

„An den Grummer Teichen geht es vorwärts. Die Verwaltung hat jetzt Pläne zum weiteren Ablauf vorgelegt“, erklärt SPD-Ratsmitglied Martina Schnell. „Wir haben uns dafür eingesetzt, dass es nicht nur Geld für den rein ökologischen Umbau gibt, sondern auch jährlich 250.000 Euro, um Ideen der Bürgerinnen und Bürger aufzugreifen und die Grummer Teiche nach wie vor als Naherholungsgebiet attraktiv zu gestalten. Jetzt steht fest, wie das Geld eingesetzt wird“, sagt die Lokalpolitikerin.

Quartiere / VBW investiert 38 Mio. Euro in die Flüsse-Siedlung

Beim Rundgang durch die Flüsse-Siedlung in Grumme zeigte sich, wie Quartiersentwicklung heute funktioniert und wie sie erfolgreich sein kann. „Es wurde aber auch noch mal deutlich, wie wichtig dabei eine umfassende Beteiligung der Bewohnerinnen und Bewohner ist“, sagte Ratsmitglied Marc…

Fernwärme aus Hiltrop für Bochums Stadtmitte

„Die Information der Bürgerinnen und Bürger ist der Dreh- und Angelpunkt“, machten Sprecher der SPD-Fraktion im Umweltausschuss klar. Kurz zuvor hatten Stadtverwaltung und Stadtwerke die Pläne für die Erneuerung der Fernwärmeleitung vorgestellt. Ein Mammutprojet: Die Trasse verläuft vom Heizkraftwerk Hiltrop…