Übersicht

Hans-Peter Herzog

Kunstrasen für die Sportplätze Wohlfahrstraße, Westenfeld und Hustadtring: Stadt beantragt Fördermittel beim Bund

Peter Herzog ist sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Bochum.Kunstrasen für die Sportplätze Wohlfahrstraße, Westenfeld und Hustadtring: Der Sportausschuss hat die Stadt jetzt beauftragt, hierfür Fördermittel beim Bund zu beantragen. Die drei Plätze erfüllen nach Einschätzung der SPD die Voraussetzungen: „Der…

Herzog: Frauen- und Mädchenfußball beim VfL Bochum erhalten

Hans Peter HerzogZur Ankündigung des VfL Bochum, seine Mädchen- und Frauenfußball-Abteilung auflösen zu wollen, sagt der sportpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hans Peter Herzog: „Die Stadt hat mit hohem finanziellen Aufwand das Stadion für die Frauenfußball-Weltmeisterschaften ausgerüstet. Die Meisterschaften hatten…

Lauf um den Kemnader See

Mehr als 24.000 Euro an Spenden hat der Kemnader Burglauf zugunsten muskelkranker Kinder am Sonntag eingebracht. Das teilen die Organisatoren auf ihrer Facebook-Seite mit. Einige Mitglieder der SPD-Ratsfraktion haben ebenfalls an zwei Wettbewerben teilgenommen, am Zehn-Kilometer-Lauf beziehungsweise am Walking über…

Hallenfreibad Hofstede soll schöner werden und mehr Einnahmen bringen

Für vielseitige Schwimmmbäder – samt Spielgeräten für für die Kinder – machen sich stark: (v.l.) Hans Peter Herzog, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Martina Schnell, Vorstandsmitglied, und Hermann Päuser, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.Knapp 800.000 Euro will die Stadt Bochum ausgeben,…

Reinirkens dankt ausscheidenden Ratsmitgliedern

Abschied von der Fraktion Insgesamt neun Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus der SPD-Ratsfraktion waren bei der Kommunalwahl Ende Mai nicht mehr angetreten. Bei der Fraktionsklausur am Wochenende dankte Fraktionsvorsitzender Dr. Peter Reinirkens (re.) den scheidenden Ratsmitgliedern für ihre Mitarbeit (v.l.):…

Ab dem Sommer: Abends günstiger ins Freibad

SPD-Ratsmitglied Hans-Peter Herzog Ab diesem Sommer können Kurzschwimmer zum Spartarif ins Freibad. Ab 18 Uhr gilt in der Freibadsaison für Besucherinnen und Besucher der Hallenfreibäder ein Tarif von drei Euro statt 4,50 Euro. Für die Badegäste der Freibäder in…

„Dieses Werk ist es wert, dafür zu kämpfen“

Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz bezeichnete den Umgang der Opel-Unternehmensleitung mit den Beschäftigten als nicht hinnehmbar. Das Unternehmen müsse seine Pläne bekannt machen. Schauspielhaus-Intendant Anselm Weber meinte, es gehe darum, „gemeinsam darüber nachzudenken, wie die Zukunft auszusehen hat“. Der Schauspieler Armin…