Übersicht

Radschnellweg Ruhr (RS1)

Ratsmitglied Martina Schmück-Glock freut sich auf den RS1 und den neuen Grünzug.

Radschnellweg RS1 / SPD stimmt für attraktive Planung

Am morgigen Dienstag fällt der Startschuss für den nächsten Abschnitt des Radschnellwegs RS1 in Bochum. Dann geht es im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität um die Planung des Bauabschnitts zwischen Windhausstraße und Bessemer Straße. „Allerdings geht es nicht nur um den Radschnellweg. Wir werden zeitgleich auch für einen attraktiven Grünzug in Goldhamme, Griesenbruch und der Innenstadt stimmen“, sagt Martina Schmück-Glock, SPD-Ratsmitglied für die westliche Innenstadt.

Freigabe nach Sanierung: Jetzt leiser fahren auf der Bessemerstraße

Simone Gottschlich (Mitglied im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität), Bezirksbürgermeisterin-Mitte Gabriele Spork, Martina Schmück-Glock (Ratsmitglied für Griesenbruch und Stahlhausen) sowie Peter Reinirkens, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum (v.l.) an der Bessemer Straße Die Bessemerstraße ist wieder frei befahrbar. Bezirksbürgermeisterin Gabriele…

Radschnellweg Ruhr: „Jetzt die Details besprechen“

SPD-Ratsmitglied Martina Schnell beim Workshop zum Radschnellweg Ruhr (RS 1) am Freitag (12. September 2014) in Bochum. Viele Fragen, aber noch wenige Antworten: Ratsmitglied Martina Schnell wertet den „Workshop“ zum Radschnellweg Ruhr deshalb vor allem als Einstieg in die…