Übersicht

Ruhrdax

Martina Hoppe

SPD-Antrag ermöglicht Ehrenamtsbörse / Ruhrdax 2022 findet statt

Die Stadt Bochum lädt am 22. Juni wieder zum Speeddating für das Ehrenamt – zum Ruhrdax. „Auf Initiative der SPD im Rat wird Bochum damit zum zweiten Mal Austragungsort für diese ganz besondere Börse sein“, sagt Martina Hoppe, Mitglied der SPD im Rat im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Burkart Jentsch

Näher dran an Bürger:innen / SPD möchte Bezirksvertretungen stärken

„Der Vorteil von Kommunalpolitik ist: Sie ist ganz nah dran an den Menschen vor Ort. Das trifft vor allem auf die Arbeit in den Bezirksvertretungen zu“, sagt Burkart Jentsch, Vorsitzender der SPD im Rat. „Deswegen möchten wir die Bezirksvertretungen stärken, damit diese noch umfangreicher in den Stadtteilen helfen können“, sagt der ehrenamtliche Lokalpolitiker.

Stephan Kosel

Nach rot-grünem Antrag: Bochum erhält Ruhrdax-Zuschlag

„Speed Dating für das Ehrenamt – so kann man sich in etwa den Ruhrdax vorstellen“, sagt SPD-Ratsmitglied Stephan Kosel. „Die Veranstaltung bringt in lockerer Atmosphäre Ehrenamt und Unternehmen zusammen und hat in Bochum bereits zu erfolgreichen Partnerschaften geführt. Deswegen sind wir froh, dass auf unseren Antrag hin der Ruhrdax am 14. Mai 2020 in Bochum veranstaltet wird“, so das Ratsmitglied.