Übersicht

Sportvereine

Simone Gottschlich unterstützt die Investition in die Sportanlage am Pappelbusch.

Sportplatz am Pappelbusch / SPD stimmt für 295.000-Euro-Investition

Die Stadt investiert weiter in den Sportplatz „Am Pappelbusch“ – zumindest, wenn es nach der SPD geht. „295.000 Euro sollen in die Anlage fließen. Am 11. Juni wird der Sportausschuss darüber beraten und am 17. Juni wird die Bezirksvertretung darüber abstimmen“, erklärt Simone Gottschlich, Mitglied der SPD im Rat für Altenbochum. „Für uns ist es selbstverständlich, dass die SPD für die Investition stimmt. Die Förderung und der Erhalt Bochumer Sportanlagen sind uns wichtig“, erklärt die Lokalpolitikerin.295.000 Euro sollen in den Sportplatz „Am Pappelbusch“ fließen – zumindest, wenn es nach der SPD geht. Im Juni stimmt die Bezirksvertretung ab.

SPD-Ratsmitglied Burkart freut sich über den inklusiven Leichtathletik-Schnuppertag in Wattenscheid.

Rot-Weiß Leithe / Verein kann Umkleiden behalten

Rot-Weiß Leithe kann seine Umkleiden wohl doch behalten – das geht aus einer Antwort der Verwaltung auf eine SPD-Anfrage hervor. „Über diese Entwicklung sind wir sehr froh“, erklärt Burkart Jentsch, Mitglied im Sportausschuss und SPD-Ratsmitglied für Leithe. „So ersparen sich Verein und Verwaltung die Suche nach anderen Lösungen“, so Jentsch.

Fußball / Peter Herzog: „Weniger, dafür bessere Plätze“

Hans Peter HerzogFür die nächsten fünf Jahre steht fest, welche Sportplätze aufgeben werden, welche Plätze erhalten bleiben und welche Plätze erneuert werden oder Kunstrasen bekommen. „Weniger, dafür bessere Plätze“, fasst der sportpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Peter Herzog die Sportstättenentwicklungsplanung…

Vereinssport wieder wie gewohnt gesichert

Ab Mittwoch nächster Woche (27. Mai) werden alle städtischen Sporthallen den Vereinen wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Ab Dienstagnachmittag können die Fußballvereine für das Sportplatztraining die Duschen und Umkleiden wieder nutzen. Diese Zusicherung hat die SPD-Fraktion gestern Abend von…

SPD-Haushaltspolitik: „Sparen und investieren“

Peter Reinirkens ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Keine neuen Defizite spätestens ab 2022 und Erhalt eines „akzeptablen Eigenkapitals“ sowie erhebliche Investitionen in die Infrastruktur wie Kindertagesstätten, Schulen und Straßen: Das sind nach Darstellung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Reinirkens seit Beginn der…

Gudrun Goldschmidt: Sportvereine müssen keine Miete zahlen

SPD-Ratsmitglied Gudrun GoldschmidtSportvereine müssen auch in Zukunft keinen Miet- oder Pachtzins für die Nutzung von städtischen Flächen bezahlen. Einen entsprechenden Vorschlag der Verwaltung lehnte der Ausschuss für Kultur und Sport jetzt ab. Die sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Gudrun…