Übersicht

StadtBaumKonzept

Die Blühwiese zwischen Sternwarte und Weitmarer Holz

Blühwiesen / Dank der SPD blüht und summt Bochum weiter

Bis in den Herbst hinein sorgen sie für Artenvielfalt und sind noch dazu schön anzusehen: Bochums Blühwiesen. „Trotz knapper Kassen ist Umweltschutz, Artenschutz und das städtische Mikroklima von enormer Bedeutung. Deswegen haben wir uns mit unserem Eckwerte-Antrag bereits im Frühjahr dafür eingesetzt, dass in Bochum weiterhin Blühwiesen angelegt werden“, sagt Burkart Jentsch, Vorsitzender der SPD im Rat. Allerdings hat die SPD nicht nur Wiesen im Blick.

Deborah Steffens

Bäume in Bochum / Deborah Steffens lobt Aufforstung

„Bochum ist grüner als man denkt. Das ist längst mehr als Klischee, sondern glücklicherweise Wirklichkeit. Parks, kleine Wälder und Bäume am Straßenrand prägen das Stadtbild. Das müssen wir erhalten und ausbauen“, erklärt Deborah Steffens, umweltpolitische Sprecherin der SPD im Rat. „Wir haben deshalb schon mehrere Anträge gestellt, um die Aufforstung in Bochum voranzutreiben. Was genau geschieht, erklärt die Stadt nun in einer offiziellen Mitteilung“, sagt die Lokalpolitikerin.

Martina Schmück-Glock wünscht sich für Bochum eine Baum-App nach Gelsenkirchener Vorbild.

StadtBaumKonzept / SPD fordert Baum-Manager

„Die Informationspolitik der Verwaltung, wenn es um Baumfällungen geht, ist dringend verbesserungswürdig“, erklärt Martina Schmück-Glock, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. „Deswegen soll die Stadt einen Baum-Manager benennen“, fordert die SPD-Ratsfrau.